Angebliche Armutszuwanderung: Die Biedermänner sind wieder unterwegs

Foto 2

Die unerträgliche Hetze gegen Zuwanderer aus den östlichen EU-Mitgliedsstaaten durch die CSU und bekannte Medien war bereits im letzten Jahr eine durchsichtige Kampagne. Nun stellt selbst die Bundesregierung fest, dass es nur lokal sehr begrenzte Probleme mit Einwanderern aus Bulgarien oder Rumänien gibt – und der bayerische Staat, äh die CSU, steht ziemlich blamiert da … Weiterlesen

Flüchtlingsunglück: Europas Schande und die deutsche Schuld

Europäisches Parlament

Das Bootsunglück vor Lampedusa, hunderte Tote haben die mediale Aufmerksamkeit wieder einmal auf einen Schandfleck der europäischen Politik geworfen: Das alltägliche Flüchtlingsdrama am Mittelmeer. Laut letztem Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats, UNHCR, starben allein in 2011 mehr als 1500 Menschen bei dem Versuch, über das Mittelmeer die EU zu erreichen. Griechenland, Italien, Malta, Spanien oder Zypern sind … Weiterlesen

Plagiats- und Täuschungsvorwurf gegen Steinmeier ohne seriösen Beleg

Foto Kaffeebecher vertikal

Zu den Vorwürfen gegen Frank-Walter Steinmeier äußert sich Prof. Dr. Hajo Funke in diesem Blogbeitrag sehr präzise. Es gilt: Erst prüfen, dann urteilen. Auch für die sogenannte Presse: Plagiats- und Täuschungsvorwurf gegen Steinmeier ohne seriösen Beleg.

Der Fingerzeig – Hysterie jetzt!

Foto Kaffeebecher vertikal

Deutschland steht am Abgrund! Sie werden sich jetzt fragen, was habe ich verpasst – Energiewende gescheitert? Massenhafte Stromausfälle? Sitzen wir hier gleich im Dunkeln? – Oder doch der Zusammenbruch des Bankensystems? Nein, nein, es ist viel schlimmer: Auf dem Cover des Magazins der Süddeutschen Zeitung – das erscheint übrigens wöchentlich zusammen mit der namensgebenden Zeitung, … Weiterlesen

Grundrechte sind kein #Neuland

Foto 2

Es gab mal eine Zeit, da kannte jeder das Postgeheimnis. Das Briefgeheimnis. Das Fernmeldegeheimnis. Oder die Unverletzlichkeit der Wohnung. Dann gab es da eine Regierung, die geschworen hat, die BürgerInnen und die Verfassung zu schützen. Alles Schnee von gestern? Nun hat sich die Kanzlerin hat sich mit ihrem “Neuland” Zitat zwar unglücklich ausgedrückt – sie … Weiterlesen

Reblogged: Der EU-Blog(1) – Kampf um die Aufmerksamkeit

Europäisches Parlament

Ein älterer Blogbeitrag, der die meine nächsten Beiträge einleiten soll. Zu erst erschienen auf freitag.de Die Europäische Union bleibt oft ein Buch mit sieben Siegeln, und Brüssel wird häufig als Synonym für Bürgerferne und Lobbyismus benutzt. Ich möchte mit diesem Blog eine Reihe starten, in der ich Menschen vorstelle, die rund um die EU arbeiten. … Weiterlesen

Der Deutsche und die Menschenwürde

Photo-0176

Wir Deutschen sind ein beliebtes Volk. Wir setzen uns gerne für Menschenrechte, für Freiheit und Demokratie ein, engagieren uns global gegen Unterdrückung. Ein seit 1946 geläutertes Volk, dass sich in seiner Gründlichkeit so sehr in den Kampf Menschenrechte vertieft hat, dass es jedem anderen Staat gegenüber belehrend auftritt, sich als moralische Autorität empfindet. Doch die … Weiterlesen

Hängt Sie höher: Wenn EU-Beamte um ihr Leben fürchten

20120528_180527

Sie kam nicht überraschend, und doch hat eine Kampagne in Brüssel für Angst und Schrecken gesorgt, die “Eurokraten” zum Selbstmord auffordert. Wie die Zeitung “European Voice” bereits am 03.Mai unter der Überschrift “Unions complain of threats to staff”  berichtete, werden in der belgischen Hauptstadt seit April Aufkleber und Plakate an Autos und Verkehrsschilder geklebt, die … Weiterlesen

Reblogged: Eine Geschichte über meine Generation?!

Foto 2

Ich schreibe eine Geschichte über meine Generation und komm einfach nicht weiter. Woher kannte ich diesen Satz? Seit Wochen saß ich nun vor dem Bildschirm, der stets bockig war und weiß blieb. Eine Geschichte über meine Generation wollte ich schreiben. Etwas, das sie ausmachte, mich ausmachte, uns alle verband. Doch was war das? Ich steckte … Weiterlesen

Zum Abschalten: Sarrazin bei Jauch

Das Talkshows im besten Falle überflüssig sind, ist bekannt. Heute Abend erreicht das Format in der Sendung “Jauch” einen neuen Tiefpunkt. Ein durch seine rassistischen Gentheorien zum Millionär gewordener Herr Sarrazin ist eingeladen, sein neues Buch zum Thema “Euro” in einem “Streitgespräch” mit Peer Steinbrück zu promoten. Ob Herr Sarrazin in seinem Buch irgendetwas sinnvolles … Weiterlesen

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 211 Followern an